19. April 2018

VRB gratuliert dem dbb zum Verhandlungserfolg

Am 18. April 2018 haben sich die Gewerkschaften mit den Arbeitgebern von Bund und Kommunen in der dritten Verhandlungsrunde auf einen Tarifabschluss in der Einkommensrunde 2018 geeinigt. Rückwirkend zum 1. März 2018 steigen die Gehälter um 3,19 Prozent, zum 1. April 2019 dann um weitere 3,09 Prozent und zum 1. März 2020 nochmals um 1,06 Prozent.
14. März 2018

Dr. Katarina Barley zur Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz ernannt

Dr. Katarina Barley Die bisherige Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley ist heute zur Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz ernannt worden. Die sympathische Politikerin hat somit schon Erfahrung in der Regierungsarbeit. In ihrem neuen Amt kehrt die ehemalige Richterin nun auf vertrautes rechtspolitisches Terrain zurück. Die Vorsitzenden des VRB, Diana Böttger und Matthias Stolp, gratulierten Barley zu ihrer Ernennung und wünschten ihr für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg.
13. März 2018

Einkommensrunde 2018

Silberbach: „Das ist Tarifverschleppung, keine Tarifverhandlung!“

Ulrich SilberbachNachdem auch die zweite Runde der der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen am 13. März 2018 in Potsdam ergebnislos endete, übte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach harsche Kritik an den Arbeitgebern: „Wenn die Arbeitgeber in dem Tempo weiterverhandeln, dann brauchen wir für diesen Abschluss länger als die Bundestagsparteien zur Regierungsbildung. Für mich war das heute und gestern eher eine Tarifverschleppung als eine Tarifverhandlung.“
27. Februar 2018

Einkommensrunde 2018

Kein Angebot, kein Fortschritt, deshalb: Frühes Zeichen setzen!

„Wie das aktuelle Wetter: sonnig, aber eiskalt“, mit diesem Vergleich charakterisierte dbb-Verhandlungsführer Uli Silberbach die Lage beim Verhandlungsauftakt in Potsdam am 26. Februar 2018. Silberbach konkret: „Die Gesprächsatmosphäre stimmt. Das kann man durchaus mit sonnig umschreiben, aber bei den konkreten Inhalten machen die Arbeitgeber direkt zu. Es wurde dann doch ganz schnell frostig, als wir unsere Teilhabe an der hervorragenden wirtschaftlichen Lage eingefordert haben.“

BDRhauptstadtFORUM 2018

BDR Hauptstadt Forum

Abteilungen des VRB

Abteilungen des VRB

Frauen

Frauen im VRB

Senioren

Senioren im VRB

dbb

dbb

BDR

BDR

EUR

EUR

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Zahlen Daten Fakten 2018

Zahlen Daten Fakten

Bild Einkommenstabellen: Thorben Wengert / pixelio.de