20. Oktober 2017

Festakt: 100-jähriges Bestehen des Bayerischen Beamtenbundes

100 Jahre BBBAm 18. Oktober 2017 fand in München ein Festakt mit anschließendem Staatsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten zum 100-jährigen Bestehen des Bayerischen Beamtenbundes (BBB) statt. Zu Gast in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz waren rund 400 hochrangige Gäste aus Bundes- und Landespolitik, allen Bereichen und Ebenen der Verwaltung, der Judikative sowie des Beamtenbundes. Für den VRB nahmen die Vorsitzende der Abteilung München Dagmar Breitwieser und die Kollegin Andrea Krumpholz teil.
29. September 2017

Voller Terminkalender der dbb bundesseniorenvertretung

Wolfgang Speck„Gesund alt werden – Von nix kommt nix“ – so lautete das Thema der 4. Seniorenpolitischen Fachtagung der dbb bundesseniorenvertretung am 25. September 2017 in Berlin. Neben praktischen Beiträgen von Referentinnen und Referenten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, des Deutschen Turner-Bundes und der Pflegeberatung wurden auch die unangenehmen Seiten des Alterns nicht ausgeklammert. Tags darauf, am 26. September 2017, fand ebenfalls in Berlin die Hauptversammlung der dbb Senioren statt, in der die verbandspolitische Arbeit im Mittelpunkt stand. Für den VRB nahm der Seniorenvertreter Heinrich Hellstab teil.
26. September 2017

Faire Leistungsbeurteilung sorgt für faire Einkommenschancen

Helene Wildfeuer und Klaus DauderstädtVom 22. bis 24. September 2017 fand in Düsseldorf die Hauptversammlung der dbb bundesfrauenvertretung statt. Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt und die Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung Helene Wildfeuer bekräftigten ihre Forderung nach einem diskriminierungsfreien Beurteilungssystem im öffentlichen Dienst. „Frauen müssen die gleichen Aufstiegschancen erhalten wie Männer, egal ob sie in Vollzeit oder in Teilzeit arbeiten. Nur eine faire Leistungsbeurteilung sorgt für faire Einkommenschancen. Leider sieht die Beurteilungsrealität das derzeit nicht vor“, stellten beide fest.
5. September 2017

BMFSFJ hat "Infotool Familie" gestartet

BMFSFJ hat Vor kurzem hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das „Infotool Familie“ gestartet. Mithilfe des interaktiven, digitalen Informationstools können (werdende) Eltern und Familien mit nur wenigen Angaben herausfinden, welche Leistungen und Unterstützungsangebote für sie in Frage kommen. Auch auf die Frage, wo und unter welchen Voraussetzungen diese beantragt werden können, gibt das Tool Antwort.

Abteilungen des VRB

Abteilungen des VRB

Frauen

Frauen im VRB

Senioren

Senioren im VRB

dbb

dbb

BDR

BDR

EUR

EUR

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Zahlen Daten Fakten 2017

Zahlen Daten Fakten

Bild Einkommenstabellen: Thorben Wengert / pixelio.de